Sie fahren häufig nach Roosendaal? Dann ist das Standard Abonnement Roosendaal die ideale Lösung für Sie!

  • Jeweils 1, 3 oder 12 Monte für Fahrten auf der ausgewählten Strecke unbegrenzt gültig
  • Kann mit anderen Netzen kombiniert werden (STIB, TEC und De Lijn)
  • 1. oder 2. Klasse
  • Für Fahrten von einem belgischen Bahnhof nach Roosendaal über Roosendaal-Gr.
  • Günstiges Jahresabonnement: 12 Monate für den Preis von 10
  • Ermäßigung auf den Parkplätzen von B-Parking

Praktische Hinweise

Um Ihr erstes Standard Abonnement zu kaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Online über My SNCB. Klicken Sie auf "Neues Abonnement kaufen" und folgen Sie den Schritten bis zum Bezahlungsbildschirm.

  • Am Schalter eines Bahnhofs Ihrer Wahl mit:
    • Ihrem elektronischen Personalausweis
    • Ihrer MoBIB-Karte (wenn Sie bereits eine haben)

Sie haben noch keine MoBIB-Karte? Das ist kein Problem! Sie erhalten sie online oder am Schalter gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5 € beim Kauf Ihrer ersten Dauerkarte.

Online:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto My SNCB an (oder legen Sie ein Konto an)
  • Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie verlängern möchten und verlängern Sie es
  • Sie erhalten das Abonnement per Post 

Im Bahnhof:

  • Am Schalter
  • Am Automaten
  • Wenn Sie als Grenzarbeiter bei einem belgischen Arbeitgeber in der Privatwirtschaft beschäftigt sind (und dem belgischen Arbeitsrecht unterliegen), ist Ihr Arbeitgeber verpflichtet, die Kosten für Ihr Abonnement für den Arbeitsweg zu übernehmen. Für grenzüberschreitende Abonnements gibt es jedoch keine Drittzahleroption.
  • Wenden Sie sich an Ihren Personal- oder Mobilitätsmanager, um herauszufinden, was möglich ist.
  • Sind Sie ein Arbeitgeber? Hier finden Sie alle Informationen über unsere Mobilitätslösungen.
Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht unserer Abonnements oder berechnen Sie den Preis auf Basis Ihrer Reiseroute, Ihres Alters und der Häufigkeit der Zugfahrten.
Bitte nutzen Sie ausschließlich die Strecke, die auf Ihrem Abonnement vermerkt ist und den empfohlenen Grenzpunkt.