locomotive

Dank ihrer 9 Traktionswerkstätten, die über das ganze Land verteilt sind, ist die SNCB in der Lage, verschiedene Stufen der präventiven und/oder korrektiven Instandhaltung von Elektro- oder Diesellokomotiven anzubieten. Das Leistungsspektrum kann von einer einfachen Sand- oder Dieselnachfüllung bis hin zu einem globalen Instandhaltungsvertrag reichen.

Unsere Traktionswerkstatt Antwerpen liegt strategisch günstig mitten im Hafen von Antwerpen auf den europäischen Güterverkehrskorridoren, und unsere Werkstätten in Kinkempois, Arlon und Melle befinden sich ebenfalls in der Nähe dieser Korridore.

Die zentrale Werkstatt in Salzinnes (Namur) ist auf die Große Untersuchung oder Modernisierung von Lokomotiven spezialisiert. Diese Werkstatt ist auch auf die Installation von ETCS-Systemen in Lokomotiven und Triebzügen spezialisiert. Die Werkstatt in Salzinnes wirkt zudem an der Instandhaltung von Stadtbahnfahrzeugen (z. B. Partnerschaft mit der STIB) sowie an der Instandhaltung und Überholung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Teilen (z. B. Partnerschaft mit Eurotunnel, Thalys) mit.

RRS

Instandhaltungsleistungen für Güterwagen

Die SNCB, Ihr unabhängiger Partner für die Wartung von Güterwagen
RRS

Diverse Verkäufe

Die SNCB verfügt über ein Team, das auf den Verkauf von Eisenbahnteilen, wiederverwertbaren Materialien, wiederverwendbarer Ausrüstung und stillgelegten Schienenfahrzeugen spezialisiert ist