Das 3D-Museum zeigt Ihnen die Meisterwerke der flämischen Primitiven aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Die 700 m² großen Reliefskulpturen wurden unter anderem von Magistraten von 40 Künstlern aus Amerika, Russland, Italien und Spanien angefertigt. Sie verwendeten dafür mehr als 22 Tonnen Gips. Sie spazieren unter anderem durch den Garten der Freuden von Hieronymus Bosch, das Jüngste Gericht von Hans Memling und die Anbetung des mystischen Lammes von Jan van Eyck. Einzigartig auf der Welt.

Rechnen Sie mindestens eine Stunde vor dem Besuch mit. Der Audioguide und die virtuelle App sind im Ticketpreis enthalten.

Hinweis: Sie müssen die Tickets für diesen B-Ausflug ausdrucken und auf einem A4-Blatt am Eingang vorlegen.
Der Eintritt ist für Kinder unter 4 Jahren frei.
Weitere Informationen: www.museasculpta.be

Täglich vom 1. Juni 2019 bis 3. April 2020 von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Preis pro Person (€)

(abhängig von der Strecke)

   Ab  Bis
 Kinder (6 bis 12 Jahre)  7,50*  
 Junge Besucher (12 bis 26 Jahre)  14,90  20,40
 Erwachsene (26 bis 60 Jahre)  16,90  24,90
 Senioren (ab 60 Jahre)  14,90  16,80

Kostenlos für Kinder unter 4 Jahren

*Festpreis

Kaufen Sie Ihren B-Ausflug online
Und berechnen Sie den Preis Ihres Tickets
Der Preis hängt von der Entfernung und vom Alter des Reisenden ab.

Reisen Sie einfach mit der Bahn an!

  • Günstig: Eintrittskarte + Zugticket für Hin-/Rückfahrt
  • Eine einzigartige Ausstellung von 3D-Skulpturen
  • Der Bahnhof Brügge liegt 15 Gehminuten vom Museum entfernt

Zusätzliche Reiseideen