Fahren Sie mit dem Zug zum Paradise City

  • flott und sicher nach Bahnhof Vilvoorde
  • kostenloser Bus vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück
  • 2 Sondernachtzüge (pdf) zurück zu 11 möglichen Bahnhöfen
  • für nur € 15,40
  • die Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug ist obligatorisch für die Nachtzüge

Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug

  • gültig für eine Hin- und Rückfahrt in 2. Klasse
  • in der Nacht vom 01. auf den 02. Juli oder in der Nacht vom 02. auf den 03. Juli 2022
  • von einem belgischen Bahnhof aus zum Bahnhof Vilvoorde
  • zurück mit dem Nachtzug (pdf) zu Antwerpen-Centraal oder Gent-Sint-Pieters
  • nur erhältlich auf sncb.be/paradisecity, ab dem 08.06.2022 – 10 Uhr
  • Bahnfahrkarte ausdrucken oder das PDF auf Ihrem Smartphone speichern
Alle weiteren Informationen zur Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug finden Sie unten auf dieser Seite.
Aufgepaßt: Sie können einen Sondernachtzug (pdf) nur mit der übereinstimmenden Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug nehmen. Die Anzahl der Plätze in den Nachtzügen ist beschränkt!
Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug - ANTWERPEN-CENTRAAL
Hin mit einem regulären Zug, zurück mit dem Nachtzug zu Antwerpen-Centraal. Der Nachtzug hält in Mechelen, Mecheln-Nekkerspoel, Duffel, Kontich-Lint, Mortsel-Liersesteenweg, Antwerpen-Berchem und Antwerpen-Centraal.
Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug - GENT-SINT-PIETERS
Hin mit einem regulären Zug, zurück mit dem Nachtzug zu Gent-Sint-Pieters. Der Nachtzug hält in Bruxelles-Nord, Bruxelles-Central, Bruxelles-Midi und Gent-Sint-Pieters.

Alles über Ihre Reise zum Paradise City

Sie können die Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug nur auf sncb.be/paradisecity, ab dem 08.06.2022 – 10 Uhr kaufen. Dazu benötigen Sie keinen SNCB-Code.

Sie können die Bahnfahrkarte ausdrucken oder das PDF auf Ihrem Smartphone speichern.
Nein. Der Bus, der vom Festivalgelände zum Bahnhof Vilvoorde und zurück fährt, ist kostenlos.
Bei Ihrer Ankunft am Bahnhof Vilvoorde steht ein Shuttlebus zum Festival bereit. Bitte folgen Sie den Schildern, die Sie zur Bushaltestelle an der Benoit Hanssenslaan führen.

Die Busse verkehren von Freitag, den 1.7. um 11 Uhr bis Montag, den 4.7. um 11.30 Uhr durchgehend zwischen dem Bahnhof und dem Festivalgelände (der Campingplatz schließt am Montag um 11 Uhr).
Die Shuttlebusse werden auch am Freitag- und Samstagabend fahren, um die Festivalbesucher mit einem "Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug" zum Bahnhof zu bringen.

Achtung: Beachten Sie, dass die Shuttles etwa 2 Mal pro Stunde verkehren und dass die Kapazität begrenzt ist. Gehen Sie also kein Risiko ein und kommen Sie pünktlich, damit Sie Ihr geliebtes Festival besuchen können.
Die Sondernachtzüge (pdf) fahren vom Bahnhof VILVOORDE aus nach Antwerpen (über Mechelen) und Gent (über Brüssel). Sie können einen Nachtzug nur mit einer Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug nehmen. Diese Fahrkarte gilt als eine Reservierung. Der Endbahnhof des Nachtzuges auf Ihrer Bahnfahrkarte muss deshalb mit Ihrem Nachtzug übereinstimmen.

Sie können natürlich an einer früheren Haltestelle aussteigen.
Das Angebot der Nachtzüge wird durch eine kommerzielle Vereinbarung mit dem Festivalveranstalter bestimmt. Die Herkunft der Besucher ist die Basis dafür.
Dann können Sie zurückreisen mit einem regulären Zug. In diesem Fall kaufen Sie keine Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug, sondern eine Bahnfahrkarte Paradise City womit Sie zum halben Preis hin un her reisen.
Dann können Sie zurückreisen mit einem regulären Zug. Überprüfen Sie die Abfahrtszeit Ihres letzten Zuges vom Bahnhof Vilvoorde mit dem Reiseplaner in der SNCB-App oder auf sncb.be. Kaufen Sie eine Bahnfahrkarte Paradise City, mit der Sie zum halben Preis hin un her reisen.
Ja. Wenn Sie vom Bahnhof Brussels Airport - Zaventem abfahren, müssen Sie noch einen Zuschlag Brussels Airport kaufen. Sie können nach dem Festival nicht nach Brussels Airport - Zaventem zurückreisen weil es keinen Sondernachtzug zu diesem Bahnhof gibt.
Bei der Kontrolle im Zug während der Hinreise. Im Bahnhof Vilvoorde gibt es eine Zugangskontrolle bevor dem Einsteigen in den Sondernachtzug. Sie können einen Nachtzug nur mit der übereinstimmenden Bahnfahrkarte Paradise City Nachtzug nehmen. Weil Bahnfahrkarten Paradise City Nachtzug personalisiert sind, müssen Sie Ihre Bahnfahrkarte und Ihren Personalausweis vorzeigen.
Bahnfahrkarten Paradise City Nachtzug sind personalisiert und können nicht übertragen oder weiterverkauft werden.
Diese Fahrkarten können nicht umgetauscht, storniert oder erstattet werden.
Übergang in höhere Wagenklasse für die Rückfahrt ist nicht möglich.