1. Drittzahlerabkommen für Abonnements

Wenn Sie ein Drittzahlerabkommen für Ihren Arbeitgeberanteil an Abonnements Ihrer Mitarbeiter abschließen, wird Ihnen dieser monatlich in Rechnung gestellt.

  • Weniger Verwaltungsaufwand: Sie müssen Ihren Mitarbeitern keine Kosten mehr erstatten
  • Verwaltung der Abonnements über das Business Portal der SNCB 
  • Der Arbeitgeberbeitrag ist vollständig absetzbar, wenn sich Ihre Mitarbeiter für einen Pauschalabzug der Werbungskosten entscheiden
  • Sie erhalten eine monatliche Gesamtrechnung (ink. MwSt. von 6 %)

Ihr gesetzlicher Arbeitgeberanteil hängt von der zurückgelegten Strecke ab. Laden Sie hier Informationen zum gesetzlichen Arbeitgeberanteil herunter.

Arbeitnehmer im Privatsektor bei denen der Arbeitgeberanteil 80 % des Preis Ihres Abonnements beträgt, fahren kostenlos in der 2. Klasse mit der Bahn dank des staatlichen Anteils von 20 %. Dieses 80/20-System gilt ebenfalls für Kombi-Abonnements für SNCB + STIB. Der Arbeitgeber oder Arbeitnehmer kann natürlich eine Höhrerstufung in die 1. Klasse bezahlen. 

Beantragen Sie online ein Drittzahlerabkommen

  • Während des Gültigkeitszeitraums jedes Abonnements (Teilzeit-Abonnement nicht inbegriffen) können Sie unter der Woche und am Wochenende Ihr Abonnement unbegrenzt in der gewählten Klasse nutzen. Wenn Ihr Abfahrts- und Zielbahnhof in einer Zone liegt, können Sie den ganzen Tag unbegrenzt durch diese Zone fahren.     
  • Mit dem Teilzeit-Abonnement können Sie fünf Hin- und Rückfahrten innerhalb von 15 Tagen tätigen.
  • Sie können Ihr Abonnement der SNCB mit einem Abonnement für Bus, Straßenbahn oder U-Bahn von TEC/De Lijn/STIB kombinieren. Dieses Abonnement muss genauso lange laufen, wie das Abonnement der SNCB. Sie benötigen eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers. Die Abonnements und Kombi-Abonnements werden auf Ihrer MoBIB-Karte gespeichert. Sie können Ihr Abonnement über MySNCB, an Automaten oder am Schalter verlängern.
  • Inhaber eines Abonnements können ebenfalls die günstigen Tarife für das kostenplichtige B-Parking der SNCB nutzen. Gehen Sie zum Schalter und buchen Sie Ihr Parkplatz-Abonnement zusammen mit Ihrem Abonnement für die Bahn. Sie brauchen dazu ebenfalls eine Bescheinigung Ihres Arbeitsgebers.
  • Sie hätten gerne noch mehr Komfort? Dann ist die Höherstufung in die 1. Klasse die ideale Lösung für Sie. Damit können Sie noch entspannter mit der Bahn fahren. Sie können diese Option am Schalter buchen. Legen Sie dazu eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers vor.     
  • Leihen Sie ein Blue-Bike am Bahnhof. Wenn Sie sich anmelden, können Sie zweimal ein Fahrrad kostenlos ausleihen.
  • Nutzen Sie den Reiseplaner und laden Sie die SNCB-App herunter, um Informationen während Ihrer Fahrt in Echtzeit zu erhalten.

2. Railease: die flexible Lösung

Bei Raillease können Sie Ihren Mitarbeitern anbieten, dass Sie zusätzlich zu einem Firmenwagen an 20, 40 oder 60 Tage pro Jahr mit der Bahn fahren können. An einem solchen Tag können sie das gesamte Streckennetz der SNCB unbegrenzt nutzen und, falls erforderlich, auch das Streckennetz von De Lijn, TEC und STIB (es fallen zusätzliche Kosten an). Railease kann auch mit einem attraktiven Angebot für einen Parkplatz am Bahnhof kombiniert werden.

  • Ein interessantes Angebot
  • Ihre Mitarbeiter haben die Flexibilität eines Firmenwagens und den Komfort von Bahnfahrten und ggf. weiterer öffentlicher Transportmittel     
  • Geringere Leasing_kosten da weniger Kilometer zurückgelegt werden
  • Sie können ab 13,55 € pro Tag mit der Bahn reisen. Weitere Informationen zu den verschiedenen Optionen erhalten Sie beim Business Center der SNCB

3. Business E-Ticketing

Beim Business E-Ticketing können Sie die Tickets für Mitarbeiter und Kunden selbst buchen. 

  • Sie können auf viele verschiedene Tickets zugreifen
  • Buchung und Nachverfolgung über das Business Portal der SNCB
  • Ihre Mitarbeiter und Kunden können umgehend losfahren
  • Sie erhalten eine Gesamtrechnung pro Monat (inkl. MwSt. von 6 %)

Buchen Sie Ihre Tickets für internationale Züge


Reisen Sie mit Thalys, Eurostar, TGV® und IC.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen oder hätten Sie gerne weitere Informationen? Wenden Sie sich an unser Business Center. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.