Sie fahren häufig nach Lille Flandres? Dann ist das Standard Abonnement Lille Flandres das ideale Angebot für Sie!

  • Gültigkeitsdauer nach Wahl: 1, 3 oder 12 Monate
  • Unbegrenzt reisen während der Gültigkeitsdauer des Abonnements
  • Für die 1. oder 2. Klasse
  • Personenbezogenes Abonnement auf Ihrer MoBIB-Karte
  • Kann mit einem Abonnement von STIB, TEC oder De Lijn kombiniert werden
  • Für Fahrten von einem Bahnhof in Belgien nach Lille Flandres über den Grenzpunkt 'Blandain-frontière' oder 'Tourcoing-frontière'
  • gilt nicht für TGV, Thalys und Eurostar
Sie haben noch kein Standard Abonnement Lille Flandres? Dann gehen Sie zu einem Schalter der SNCB.
Bitte nutzen Sie ausschließlich die Strecke, die auf Ihrem Abonnement vermerkt ist und den empfohlenen Grenzpunkt.

Mehr Informationen

Sie haben noch keine MoBIB-Karte? Dann besuchen Sie Ihre nächste Station mit:
  • Ihrem elektronischen Personalausweis
  • 5 € Bearbeitungsgebühr
Online:
  • Loggen Sie sich in Ihr My SNCB-Konto ein (oder erstellen Sie ein Konto)
  • Wählen Sie die Dauerkarte, die Sie verlängern möchten, und verlängern Sie sie!
Im Bahnhof :
  • An der Kasse
  • An den Fahrkartenautomaten
  • Der Großteil Ihres Abonnements (durchschnittlich 67 % für einen Ausweis der 2. Klasse) und Ihres Zuschlags (durchschnittlich 71,8 %) ist gesetzlich verpflichtet, vom Arbeitgeber erstattet zu werden. So können Sie für durchschnittlich 33% der Kosten eines Abonnements der 2. Klasse unbegrenzt viele Züge zwischen Wohnung und Büro nutzen. Wenn Ihr Arbeitgeber einen Drittzahler-Vertrag für das Pendeln mit der SNCB abschließt, müssen Sie nur Ihren eigenen Anteil beim Anauf bezahlen und müssen Sie nicht mehr den vollen Betrag vorschießen.
  • Freie Fahrt zur Arbeit? Für Angestellte aus der Privatwirtschaft besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Abonnements, eventuell ergänzt mit einem kostenlosen STIB/MIVB-Zuschlag. Dies hängt davon ab, was Ihr Arbeitgeber anbietet. Um kostenlos zur Arbeit fahren zu können, muss Ihr Arbeitgeber einen Drittzahler-Vertrag mit der SNCB abschließen. Mitarbeiter des Föderalstaats können auch ein kostenloses Abonnement beantragen, eventuell ergänzt durch einen kostenlosen STIB/MIVB-Zuschlag.
  • Wenn Ihr Arbeitgeber mit der SNCB einen Drittzahler-Vertrag für B-Parkplätze abgeschlossen hat, können Sie auf den gebührenpflichtigen B-Parkplätzen am Bahnhof ebenfalls völlig kostenlos parken (je nach Verfügbarkeit). Das Parken an (kleineren) Bahnhöfen ist oft kostenlos.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem HR- oder Mobilitätsmanager nach den Möglichkeiten.
  • Sind Sie ein Arbeitgeber? Hier finden Sie alle Informationen über unsere Mobilitätslösungen.
Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht unserer Abonnements oder berechnen Sie den Preis auf Basis Ihrer Reiseroute, Ihres Alters und der Häufigkeit der Zugfahrten.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

B-Parking finden

Mit Ihrem Abonnement können Sie günstiger parken auf unseren B-Parkings.

Wählen Sie ein Kombi-Abonnement

Kombinieren Sie den Zug mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn.