Um die bestmögliche Sicherheit der Reisen in den nächsten Wochen zu gewährleisten, gelten die folgenden Regeln:
  • Zusätzliche Züge fahren zu touristischen Reisezielen wie der Küste und den Ardennen. Dieses Angebot wird bei gutem Wetter noch verstärkt.
  • Klappfahrräder können in allen Zügen kostenlos mitgenommen werden, sofern sie während der kompletten Fahrt unter einen Sitzplatz gestellt werden.
  • Jeder kann sein Fahrrad mit in den Zug nehmen, sofern er einen Zuschlag Fahrrad hat, der online, am Automaten oder am Schalter erhältlich ist. Dieses Ticket ist bis Ende des Jahres kostenlos.
  • Der Zugbegleiter muss vor der Abfahrt konsultiert werden, um sicherzustellen, dass noch Fahrradplätze verfügbar sind. Wenn der Zug zu stark besetzt ist, kann der Zugbegleiter das Fahrrad ablehnen.
  • Es wird stark abgeraten, als Gruppe Fahrräder in den Zug mitzunehmen. 
Den Fahrgästen wird empfohlen, den Routenplaner der SNCB zu konsultieren, um genau zu wissen, um welche Züge es sich handelt.
loader