Möchten Sie Ihr Gepäck, Ihre Einkäufe oder andere große Gegenstände während der Reise am Bahnhof lassen, damit Sie die Hände frei haben? Dies ist an verschiedenen Bahnhöfen möglich.
Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Schließfächer:

Schließfächer

Sie finden neue Gepäckschließfächer in den Bahnhöfen Antwerpen-Centraal, Bruxelles-Midi, Knokke, Leuven, Oostende und Blankenberge. In Kürze werden diese neuen Schließfächer in 15 weiteren Bahnhöfen installiert.
Die Anmietung eines neuen Schließfachs kann direkt am Bahnhof oder über eine Online-Reservierung gemacht werden. Die Schließfächer werden für eine bestimmte Anzahl von Stunden, Tagen oder Wochen gemietet.

pro Tag pro Woche zusätzliche Stunde
S (Handtasche)
14 cm x 23 cm x 60 cm
 € 4  € 20  € 1
M (Rucksack)
19 cm x 30 cm x 60 cm
 € 6  € 30  € 1.50
L (Handgepäck)
44 cm x 34 cm x 60 cm
 € 8  € 40  € 2
XL (2 Handgepäckstücke)
58 cm x 50 cm x 80 cm
 € 10  € 50  € 2.50
XXL (Reiskoffer)
89 cm x 50 cm x 80 cm
 € 12  € 60  € 3
  • Nach Ablauf der Mietzeit kann der Kunde sein Schließfach gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr weiterhin öffnen.
    Bitte beachten Sie: Nach 48 Überstunden wird der Inhalt des Schließfachs entfernt, und muss eine zusätzliche Gebühr zusätzlich zu der aktuellen Tagesgebühr entrichtet werden.
  • Nach Öffnung Ihres Schließfachs endet die Mietzeit automatisch. Sie können Ihr Schließfach nicht im selben Mietzeitraum öffnen und schließen.
  • Bitte schließen Sie das Schließfach nach der Benutzung vollständig.

Gepäckaufbewahrung

Am Bahnhof Brüssel-Midi können Sie große Gepäckstücke (maximal 30 kg pro Stück) in einem Gepäckraum aufbewahren. Diese wird vom Bahnpersonal gesichert.

 

Pro Kalendertag (24h) und pro Artikel beträgt der Tarif 8 €.
Vorübergehende Unverfügbarkeit von Schließfächern in 16 Bahnhöfen*
In diesen Bahnhöfen werden in Kürze neue, moderne und gut funktionierende Schließfächer installiert.
Antwerpen-Berchem, Brüssel-Central, Brussel-Luxemburg, Brüssel-Nord,  Charleroi-Süd,Gent-Dampoort, Gent-Sint-Pieters, Hasselt, Knokke, Kortrijk, Leuven, Lüttich-Guillemins, Mechelen, Mons, Namur,  Ottignies,