Haben Sie im Zug oder im Bahnhof etwas verloren? 
Melden Sie den Verlust sofort über unser Formular, um die Wahrscheinlichkeit, dass wir den Gegenstand finden wird, zu erhöhen.

Die Suche beginnt unmittelbar nach Ihrer Verlustanzeige. 

  • Wir finden Ihren Gegenstand 
    Wir teilen Ihnen mit wo sich Ihr Gegenstand befindet.

    Sie holen den Gegenstand am Bahnhof ab, wo er sich befindet?
    Das Abholen ist kostenlos. Wir behalten den Gegenstand 7 Tage im Bahnhof. Nach 7 Tagen wird er in einen der Lagerbahnhöfe* geschickt.

    Sie möchten den Gegenstand im Bahnhof Ihrer Wahl abholen?
    Innerhalb von 7 Tagen, nachdem Ihr Gegenstand gefunden wurde, können Sie eine Abholung in einem der Lagerbahnhöfe* beantragen. Dieser Service kostet 5€.

    Wir finden den Besitzer nicht wieder
    Nach einer Lagerfrist von 50 Tagen schenken wir alle nicht zurückgeführten Gegenstände den „Petits Riens“.

  • Wir haben Ihren Gegenstand noch nicht gefunden
    Wir informieren Sie zur Suche. 7 Tage nach Ihrer Verlustmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Stand der Nachforschungen. Nach 20 Tagen schicken wir Ihnen ebenfalls eine E-Mail.

    Wenn wir Ihren Gegenstand nach 50 Tagen nicht wiedergefunden haben, unterbrechen wir die Suche und informieren Sie per E-Mail.


    *Aalst, Antwerpen-Centraal, Arlon, Brugge, Brussel-Noord, Charleroi-Sud, De Panne, Eupen, Gent-Sint- Pieters, Hasselt, Kortrijk, Leuven, Libramont, Luik-Guillemins, Mechelen, Bergen, Namen, Oostende, Ottignies, Rochefort-Jemelle, Doornik

Wenn Sie einen verlorenen Gegenstand finden sollten, vertrauen Sie ihn bitte sofort unserem Zug- oder Bahnhofspersonal an und wir kümmern uns darum, seinen Besitzer zu ermitteln.