Nehmen Sie Ihr Haustier mit

Sie können Ihr Haustier gerne in der Bahn mitnehmen, wenn es angeleint ist und andere Reisende nicht stört.

  • Haustiere in einem Korb, einem Käfig oder einer Box, die nicht größer als 30 x 55 x 30 cm sind, können kostenlos mitgenommen werden.
  • Blindenführ- und Assistenzhunde können ebenfalls kostenlos mitgenommen werden.
  • Das Haustier-Ticket für angeleinte Tiere kostet 3 €
  • Ein Maulkorb für Hunde ist nicht obligatorisch, aber empfehlenswert. Der Zugbegleiter kann Sie auffordern, diesen zu verwenden.
  • Ihr Haustier kann keine Sitzplätze oder Tische in Anspruch nehmen oder andere Reisende behelligen.

Sie nehmen oft Ihr angeleintes Haustier in der Bahn mit?

  • Wenn Sie häufig die gleiche Strecke zurücklegen, können Sie eine Zehnerkarte für Ihr Haustier kaufen.
  • Wenn Sie eine Key Card haben, können Sie einfach eine Zeile für Ihr Haustier ausfüllen.

Reisen mit Gepäck

Kostenfrei:

  • Aktenkoffer, Rucksäcke, Koffer ... 
  • Rollstühle (mechanisch oder elektrisch)
  • Kinderwagen
  • Klappfahrräder, Einräder, Trettroller ...
  • Tragbare Musikinstrumente
  • Sportausrüstung (z. B. Ski)

Tipps:

  • Höchstens 3 Stück pro Reisender (zulässiges Gesamtgewicht: 30 kg)
  • Verstauen Sie Ihr Gepäck in den dafür vorgesehenen Bereichen unter und über Ihrem Platz

Brauchen Sie ein Gepäckschließfach? In einigen Bahnhöfen gibt es Gepäckschließfächer und/oder eine Gepäckaufbewahrung. 

Preise für den Gepäckservice in €

 Gepäckaufbewahrung    
 Pro Stück  Kalendertag 8,00 
 Gepäckschließfächer    
 Klein  24 Stunden  4,50
 Mittel  24 Stunden  5,00
 Groß  24 Stunden  5,50
 Fundsachen    
 Übergabe an den Besitzer 
(persönlich)
 ---  5,00