• InterCity (IC) : DieIC-Züge verbinden die großen Städte in Belgien. Sie halten nur in den größeren Bahnhöfen und überqueren manchmal die Grenze.
  • P-Zug: Diese Züge werden nur zu Hauptverkehrszeiten eingesetzt, um zusätzliche Möglichkeiten zu bieten. Die meisten fahren morgens und am späten Nachmittag.
  • L-Zug: Diese Züge verbinden überlicherweise die großen Städte, sie halten jedoch in allen Unterwegsbahnhöfen. 
  • S-Zug: Vorortszüge, die eine Großstadt mit der Umgebung verbinden. Sie halten in den meisten Unterwegsbahnhöfen.  
  • EXTRA: Zusätzlicher Zug bei hohem Verkehrsaufkommen. Diese Züge werden beispielsweise an Sommertagen für Fahrten an die Küste eingesetzt.
  • Internationale Züge (INT = EC, THA, TGV, ICE, EST): Eurocity, Thalys, TGV, ICE und Eurostar.

Sie möchten mehr in Echtzeit über den Zustand des Streckennetzes und die Position Ihres Zugs in Belgien erfahren? Schauen Sie sich die Train Map an.