Für manche Personen mit eingeschränkter Mobilität
ist es schwer, sich in großen Bahnhöfen zurechtzufinden,
Informationen zu finden und zu lesen,
einen Fahrkartenautomaten zu benutzen,
sich zu äußern und um Hilfe zu bitten,
sich auf unvorhergesehene Umstände,
wie z.B. einen Bahnsteigwechsel oder eine Zugverspätung, einzustellen.

Die NMBS/SNCB möchte Personen helfen, in Belgien zu reisen.

Zu diesem Zweck hat sie ein Tutorial entwickelt:

« Ich traue mich, mit der Bahn zu fahren, mein Tutorial, das mir hilft, alleine zu reisen ».

 

Klicken Sie auf die folgenden Links, um es herunterzuladen:

1. Ich traue mich, mit der Bahn zu fahren! Anleitung für mein Tutorial 

2. Ich traue mich, mit der Bahn zu fahren, mein Tutorial, das mir hilft, alleine zu reisen 

3. Foto-Bibliothek NMBS/SNCB