Im September kommen die Radweltmeisterschaften nach Flandern und feiern ihr 100-jähriges Jubiläum! Nicht weniger als 11 Regenbogentrikots stehen für die teilnehmenden Fahrerinnen und Fahrer auf dem Spiel. Der Kampf um die Weltmeistertitel findet in Flandern statt. Die Titel im Zeitfahren werden zwischen Knokke-Heist und Brügge ausgefochten. Die Straßenrennen werden zwischen Antwerpen und Leuven ausgetragen.

Es verspricht eine legendäre Ausgabe zu werden, mit zwei absoluten Spitzentagen: Sonntag 19.09 (Einzelzeitfahren Männer) und Sonntag 26.09 (Straßenrennen Männer). Sie kommen doch auch mit dem Zug?

Wie kommen Sie dorthin?

Zeitfahren Knokke-Heist - Brügge

Sonntag 19.09.2021 - Mittwoch 22.09.2021

Straßenrennen Antwerpen - Leuven

Freitag 24.09.2021 - Sonntag 26.09.2021
loader