Sie können dank Ihres Arbeitsgebers ein Abonnement der SNCB nutzen, um zu Ihrem Arbeitsplatz zu fahren. Hier finden Sie mehr Informationen zu Ihrem Abonnement.

  • Während des Gültigkeitszeitraums jedes Abonnements (Teilzeit-Abonnement nicht inbegriffen) können Sie unter der Woche und am Wochenende unbegrenzt in der gewählten Klasse Ihr Abonnement nutzen. Wenn Ihr Abfahrts- und Zielbahnhof in einer Zone liegt, können Sie den ganzen Tag unbegrenzt durch diese Zone fahren.     
  • Mit dem Teilzeit-Abonnement können Sie fünf Hin- und Rückfahrten innerhalb von 15 Tagen tätigen.
  • Sie können Ihr Abonnement der SNCB mit einem Abonnement für Bus, Straßenbahn oder U-Bahn von TEC/De Lijn/STIB kombinieren. Diese Abonnement muss genauso lange laufen, wie das Abonnement der SNCB. Sie benötigen eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers. Die Abonnements und Kombi-Abonnements werden auf Ihrer MoBIB-Karte gespeichert. Sie können Ihr Abonnement über MySNCB, an Automaten oder am Schalter verlängern.
  • Inhaber eines Abonnements können ebenfalls die günstigen Tarife für das kostenplichtige B-Parking der SNCB nutzen. Gehen Sie zum Schalter und buchen Sie Ihr Parkplatz-Abonnement zusammen mit Ihrem Abonnement für die Bahn. Sie brauchen dazu ebenfalls eine Bescheinigung Ihres Arbeitsgebers.
  • Sie hätten gerne noch mehr Komfort? Dann ist die Höherstufung in die 1. Klasse die ideale Lösung für Sie. Damit können Sie noch entspannter mit der Bahn fahren. Sie können diese Option am Schalter buchen. Legen Sie dazu eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers vor.     
  • Leihen Sie ein Blue-Bike am Bahnhof. Wenn Sie sich anmelden, können Sie zweimal ein Fahrrad kostenlos ausleihen.
  • Nutzen Sie den Reiseplaner und laden Sie die SNCB-App herunter, um Informationen während Ihrer Fahrt in Echtzeit zu erhalten.
Weitere Informationen zur Fahrt mit der Bahn von Ihrem Wohnort zu Ihrem Arbeitsplatz erhalten Sie bei Ihrem Personal- oder Mobilitätsverantwortlichen.
loader