Gewöhnliche Tickets für eine einfache Fahr oder Hin- und Rückfahrt sind gültig:

  • am angegebenen Datum;
  • für eine festgelegte Strecke;
  • in der für die Fahrt angegeben Klasse.

Bei einem Ticket für Hin- und Rückfahrt müssen Sie die Hinfahrt immer vor der Rückfahrt antreten. Hin- und Rückfahrten müssen vor der nächtlichen Betriebsunterbrechnung beendet werden.  

Das Wochenend-Ticket  ist freitags ab 19 Uhr bis sonntags bis zur Betriebsunterbrechung gültig. Ausnahme: Wenn Sie das Ticket über unsere Website buchen, müssen die eingebenen Daten stets den genauen Reisedaten entsprechen.

Die meisten Abonnements werden auf Ihre persönliche MoBIB-Karte geladen. Sie können die Gültigkeitsdauer Ihres Abonnements über Ihr Konto My SNCB oder an den  Automaten im Bahnhof abfragen.

Abonnements in Papierform, wie das Teilzeit-Abonnement oder die Campus-Karte, bestehen aus:

  • einer laminierten Karte mit einem Foto und den Angaben zum Inhaber;
  • einer Bestätigung mit Angabe der Gültigkeitsdauer und zehn vorgedruckten Fahrten, die vor jeder Fahrt ausgefüllt werden müssen.

 

Was passiert, wenn Sie ohne gültigen Fahrschein mit der Bahn fahren?

Wenn Sie ohne gültigen Fahrschein fahren:

  • Sie kaufen ein Ticket zum Bordpreis (Preis des Tickets + 7 €) und setzen Ihre Fahrt fort.
  • Sie kaufen aus welchem Grund auch immer kein Ticket zum Bordpreis. Der Zugbegleiter muss den Verstoß feststellen (Kosten: 75 €). Sie können sich stets erneut an den Kundendienst wenden, wenn Sie der Auffassung sind, dass Sie aus legitimen Gründen keinen gültigen Fahrschein vorlegen oder zum Bordpreis erwerben konnten.

Wenn Sie mit Sie mit einem abgelaufenen Abonnement fahren:

  • Sie müssen wie alle anderen Reisenden ohne Fahrschein ein Ticket zum Bordpreis kaufen (Preis des Tickets + 7 €).

Wenn Sie Ihr Abonnement vergessen haben:

  • Sie kaufen ein Ticket zum Bordpreis (Preis des Tickets + 7 €). Sie gehen innerhalb von 14 Tagen einschließlich zu einem Bahnschalter mit dem erworbenen Ticket und Ihrem Abonnement, das am besagten Tag gültig war. Der Ticketpreis wird vollständig erstattet.
  • Wenn Sie aus irgendeinem Grund kein Ticket zum Bordpreis kaufen (Preis des Tickets + 7 €), muss der Zugbegleiter den Verstoß feststellen (Kosten: 75 €). Gehen Sie innerhalb von 14 Tagen einschließlich zu einem Bahnschalter mit der Feststellung des Zugbegleiters sowie Ihrem Abonnement, das am besagten Tag gültig war. Der Verstoß wird nichtig und Sie müssen die 75 € nicht bezahlen.

Eine Zone besteht aus einer Reihe von Bahnhöfen und/oder Haltestellen, die zu einem einzigen Tarifbereich zusammengefasst werden.

  • Zone Aalst: Aalst/Alost, Aalst-Kerrebroek/Alost-Kerrebroek, Erembodegem

  • Zone Antwerpen: Antwerpen-Berchem/Anvers-Berchem, Antwerpen-Centraal/Anvers-Central, Antwerpen-Dam/Anvers-Dam, Antwerpen-Luchtbal/Anvers-Luchtbal, Antwerpen-Noorderdokken/Anvers-Noorderdokken, Antwerpen-Oost/ANvers-Est, Antwerpen-Zuid/Anvers-Sud

  • Zone Brügge: Brugge/Bruges, Brugge-Sint-Pieters/Bruges-Saint-Pierre

  • Zone Brüssel: Arcaden/Arcades, Sint-Agatha-Berchem/Berchem-Sainte-Agathe, Bockstael, Bosvoorde/Boitsfort, Boondaal/Boondael, Bordet, Brussel-Centraal/Bruxelles-Central, Brussel-Kapellekerk/Bruxelles-Chapelle, Brussel-Congres/Bruxelles-Congrès, Brussel-Luxemburg/Bruxelles-Luxembourg, Brussel-Zuid/Bruxelles-Midi, Brussel-Noord/Bruxelles-Nord, Brussel-West/Bruxelles-Ouest, Brussel-Schuman/Bruxelles-Schuman, Delta, Etterbeek, Evere, Vorst-West/Forest-Est, Vorst-Zuid/Forest-Midi, Mouterij/Germoir, Haren, Haren-Zuid/Haren-Sud, Jette, Meiser, Merode/Mérode, Moensberg, Schaarbeek/Schaerbeek, Simonis, Sint-Job/Saint-Job, Thurn-en-Taxis/Tour-et-Taxis, Ukkel-Kalevoet/Uccle-Calevoet, Ukkel-Stalle/Uccle-Stalle, Diesdelle/Vivier d'Oie, Watermaal/Watermael

  • Zone Charleroi: Charleroi-West/Charleroi-Ouest, Charleroi-Zuid/Charleroi-Sud, Couillet, Lodelinsart, Marchienne-au-Pont, Marchienne-Zone

  • Zone Denderleeuw: Denderleeuw, Iddergem, Welle

  • Zone Dendermonde: Dendermonde/Termonde, Sint-Gillis

  • Zone Gent: Drongen/Tronchiennes, Gentbrugge, Gent-Dampoort/Gand-Dampoort, Gent-Sint-Pieters/Gand-Saint-Pierre, Wondelgem

  • Zone Halle: Buizingen, Halle, Lembeek

  • Zone Hasselt: Hasselt, Kiewit

  • Zone Huy: Huy, Statte

  • Zone Knokke: Duinbergen, Heist, Knokke

  • Zone La Louvière: Bracquegnies, La Louvière-Centrum/La Louvière-Centre, La Louvière-Zuid/La Louvière-Sud

  • Zone Löwen: Heverlee, Leuven/Louvain

  • Zone Lüttich: Angleur, Bressoux, Chênée, Luik-Carré/Liège-Carré, Luik-Guillemins/Liège-Guillemins, Luik-Sint-Lambertus/Liège-Saint-Lambert, Sclessin

  • Zone Marche: Aye, Marche-en-Famenne, Marloie

  • Zone Mechelen: Mechelen/Malines, Mechelen-Nekkerspoel/Malines-Nekkerspoel

  • Zone Mons: Bergen/Mons, Nimy

  • Zone Mouscron: Herseaux, Moeskroen/Mouscron

  • Zone Namur: Flawinne, Jambes, Jambes-Oost/Jambes-Est, Namur, Ronet

  • Zone Verviers: Verviers-Centraal/Verviers-Central, Verviers-Paleis/Verviers-Palais


  • Besonderheiten Mortsel:
    Ist der Fahrgast im Besitz eines Fahrscheins (außer Key Card) mit Mortsel, Mortsel-Liersesteenweg, Mortsel-Oude-God oder Mortsel-Deurnesteenweg als Abfahrts- oder Zielbahnhof, kann er ohne Formalitäten an einem der anderen oben genannten Bahnhöfe ein- oder aussteigen.

    Der Begriff „Zone Mortsel“ existiert jedoch nicht, sodass der verwendete Fahrschein nicht als Verbundticket zwischen diesen Bahnhöfen betrachtet werden kann.

Die Besonderen Nutzungsbedingungen sind immer auf Ihrem Fahrschein angegeben. Dabei kann es sich um Folgendes handeln:

  • Einschränkung beim Zeitpunkt der Abfahrt und/oder den Tagen, an denen das Ticket genutzt werden kann;
  • Beschränkung auf eine Kategorie Reisende;
  • Einschränkung aufgrund des Alters des Reisenden.

Tickets, die Sie über unsere Website web, die SNCB-App kaufen oder Abonnements  sind stets personengebunden und nicht übertragbar. Legen Sie bitte ein Ausweisdokument bei der Kontrolle im Zug vor.

Der Pass Go Unlimited 1 Monat ist 31 aufeinanderfolgende Tage ab Kauf des Passes gültig. Ausnahme: Wenn Sie den Go Unlimited Ende Juni kaufen, ist er 30 Tage lang gültig.   

Hinweis: lhr Go Unlimited läuft automatisch am Ende der Ferien ab. Wenn Sie einen Go Unlimited am 15. August kaufen für einen Monat, können Sie keine 31 Tage lang damit fahren.

Der Go Pass 1 ist ein Ticket für Reisen in der 2. Klasse.
Wenn Sie in der 1. Klasse reisen möchten, können Sie eine für eine Höherstufung einen Zuschlag bezahlen oder eine Karten mit 10 Höherstufungen für die gleiche Strecke erwerben.