FAQ

Wenn Ihr Parkplatz-Abonnement abgelaufen ist, gibt es zwei Szenarien:

  • Ihr Auto befindet sich auf dem Parkplatz

Sie fahren zum Ausgang und auf der Anzeige der Schranke wird „Zuschlag zahlen“ angezeigt. Nachdem Sie die Ausfahrt verlassen haben, müssen Sie sich mit Ihrem Abonnement zur Kasse begeben. Stecken Sie Ihr Abonnement in den Automaten. Der fällige Zuschlag (zum Vorzugspreis) wird angezeigt.

Dieser Zuschlag entspricht der Parkdauer vom Ende der Gültigkeitsdauer Ihres Abonnements bis zur Zahlung. Nachdem Sie bezahlt haben, erhalten Sie Ihr Abonnement zurück und haben 15 Minuten Zeit, um den Parkplatz zu verlassen.

Wenn Sie Ihr Abonnement nicht verlängern, können Sie den Parkplatz nicht mehr mit diesem nutzen.

  • Ihr Auto befindet sich nicht auf dem Parkplatz

Wenn Ihr Abonnement abgelaufen ist, können Sie auf den Parkplatz fahren, indem Sie am Eingang ein Parkticket lösen.

  • Das Parkplatz-Abonnement ist abgelaufen

Einige Tage vor Ablauf Ihres Abonnements wird eine Warnung auf der Säule am Ein- und Ausgang angezeigt, um Sie darauf hinzuweisen, dass Ihr Abonnement bald abläuft.

Ein bestehendes Abonnement kann nicht storniert, geändert oder verlängert werden. Sie müssen am Schalter im Bahnhof für einen neuen Gültigkeitszeitraum bezahlen.

Wenn Sie ein neues Abonnement abschließen möchten, müssen Sie rechtzeitig das Formular ausfüllen und am Schalter im Bahnhof abgeben.

Wichtiger Hinweis: die Verlängerung gilt ab dem folgenden ersten Werktag.

Wenn Sie am Eingang des Parkplatzes einen Parkschein gelöst haben und am gleichen Tag den Gültigkeitszeitraum Ihres Abonnement verlängern, wird am Schalter im Bahnhof Ihr Parkschein storniert und Sie können den Parkplatz verlassen, ohne diesen Parkschein zu begleichen.

  • Das Parkplatz-Abonnement ist deaktiviert

Wenn Sie Ihre Abonnement-Karte zwei Monate lang nicht verwenden, Sie jedoch danach weiterhin Ihr Abonnement nutzen möchten, müssen Sie einen neuen Gültigkeitszeitraum vor Ablauf des zweiten Monats kaufen.

Ansonsten kann Ihr Platz nicht mehr garantiert werden und Sie riskieren, dass Sie auf eine Warteliste gesetzt werden. Der reservierte Platz wird neuen Nutzern des Abonnements zur Verfügung gestelllt.

Sie können diesen frühestens zwei Monate vor Beginn des gewünschten Zeitraums erwerben.

Beispiel:

Ihr Abonnement gilt bis Ende Juni. Sie möchten es erneut ab Oktober nutzen. In diesem Fall müssen Sie Ende August zum Schalter im Bahnhof gehen.

 

Reisende, die regelmäßig mit der Bahn fahren und ein Abonnement haben, werden bei der Vergabe von Parkplätzen bevorzugt. Im Allgemeinen soll Pendlern, die täglich mit der Bahn fahren, ein Platz garantiert werden.

Die Nutzer werden einen Monat im Voraus über die Einrichtung eines Kontrollsystem auf einem Parkplatz informiert.

Wenn Sie Ihr Abonnement verloren haben, können Sie einfach zum Schalter im Bahnhof gehen. Dort wird Ihre Identität überprüft und es kann ein neues Abonnement ausgestellt werden. Dafür erhaben wir eine Gebühr von 10 €.

Die Gültigkeitsdauer wird auf die neue Karte übertragen.

Die alte Karte wird deaktiviert, um zu verhindern, dass diese unrechtmäßig verwendet wird.

Wenn Sie Ihr Abonnement vergessen haben, müssen Sie am Eingang des Parkplatzes einen Parkschein lösen.

Sie müssen zum Schalter im Bahnhof gehen. Dort erhalten Sie eine Bestätigung des Vorzugspreises ausgehend von Ihrer gültigen Fahrkarte. 

Danach können Sie den Parkschein am Kassenautomaten des Parkplatzes bezahlen und haben nun 15 Minuten Zeit, um den Parkplatz zu verlassen.

Der Parkplatz ist ständig mit dem Control Room verbunden. In diesem können die Anlagen ferngesteuert und über das Gegensprechsystem, das sich jeweils am Eingang, Ausgang und an der Kasse befindet, kommuniziert werden.

Um mit dem Control Room zu sprechen, müssen Sie nur auf den Knopf mit dem Telefonsymbol drücken. Dieser Knopf befindet sich an jeder Säule am Ein- und Ausgang sowie an den Kassen. Sie werden nach einigen Sekunden mit dem Control Room verbunden.

Wenn Sie Ihren Parkschein verloren haben, müssen Sie zum Kassenautomaten des Parkplatzes gehen.

  • Drücken Sie auf den Knopf mit dem Telefonsymbol und Sie werden mit dem Control Room verbunden.
  • Der Control Room überprüft Ihre Identität und kann über den Kassenautomaten ein neuer Parkschein ausgeben.
  • Sie müssen die Ausstellung dieses neuen Parkscheins bestätigen.
  • Der Pauschalpreis für einen „verlorenen Parkschein“ wird fällig.
  • Nach dem Bezahlen erhalten Sie Ihren Parkschein aus dem Kassenautomaten. Sie haben 15 Minuten Zeit, um den Parkplatz zu verlassen.

Wenn Sie das Originalschein wiederfinden, können Sie die Erstattung der Differenz zwischen dem ursprünglich fälligen Betrag und dem Pauschalpreis für einen verloren Parkschein beantragen.
Sie können diese Erstattung am Schalter im Bahnhof beantragen. Nutzen Sie dazu das Formular „Anmerkungen - Vorschläge“.

Ein Gutschein über den zu erstattenden Betrag wird Ihnen nach Erhalt des Formulars und der Bestätigung übersendet.

Der Gutschein (oder Ermäßigungsschein) ist ein Parkschein, der an der Kasse des Parkplatzes eingelöst werden kann. Ein Gutschein kann nicht umgetauscht oder erstattet werden.

 

Wie können Sie diesen Gutschein nutzen?

  1. Stecken Sie Ihren Parkschein in den gelben Schlitz an der Kasse.
  2. Der Betrag wird auf dem Bildschirm angzeigt.
  3. Stecken Sie den Gutschein/die Gutscheine ebenfalls in den gelben Schlitz.
  4. Der Wert des Gutscheins wird vom zu zahlenden Betrag abgezogen.
  5. Bezahlen Sie den ausstehenden Betrag.
  6. Entnehmen Sie danach Ihr Parkticket, um den Parkplatz zu verlassen.
  7. Sie haben 15 Minuten Zeit, um den Parkplatz zu verlassen.

Haben Sie noch eine Frage?