Ihre persönliche MoBIB-Karte, die von SNCB, STIB, TEC oder De Lijn ausgestellt wird, bietet viele Vorteile. Sie haben noch keine MoBIB-Karte? 

Wie können Sie sie optimal nutzen?

  • Alle Abonnements der SNCB, ggf. in Kombination TEC, De Lijn oder STIB, unabhängig von der Gültigkeitsdauer des Abonnements.
  • Die Parkplatz-Abonnements  der SNCB (B-Parking) können ebenfalls auf Iher neuen MoBIB-Karte gespeichert werden.
  • Ausnahmen: die Teilzeit-, Campus und komplexe Abonnements können nicht auf der MoBIB-Karte gespeichert werden.
  • Begeben Sie sich zum Schalter in einem beliebigen Bahnhof, bringen Sie Ihre MoBIB-Karte und Ihren elektronischen Personalausweis mit. Sie haben noch keine MOBIB-Karte?

    Online

    Melden Sie sich bei My SNCB oder erstellen Sie ein Konto. Ganz schnell und einfach. Über diese Anwendung können Sie Ihr Abonnement verlängern, ohne zum Bahnhof zu gehen. 

    Ein Abonnement der SNCB können Sie am gleichen Tag, ab dem es gültig sein soll, verlängern. In der Bestätigungs-E-Mail erhalten Sie die Tickets im pdf-Format, die Sie in den ersten Tag nutzen können. 

    Ein Abonnement der SNCB in Kombination mit STIB, TEC oder De Lijn können Sie spätestens fünf Tag vor dem gewünschten Gültigkeitsdatum verlängern.  

    Sie können alle Abonnements bis zu 31 Tage im Voraus verlängern.

    Im Bahnhof

    Sie erhalten Ihr Abonnement sowie alle zusätzlichen Abonnements von STIB, TEC und De Lijn an neuen Automaten oder am Schalter im Bahnhof. 

    Wichtiger Hinweis: seot dem 21. April 2015 wird das Zusatz-Abonnement auf der MoBIB-Karte gespeichert. Gehen Sie zum Schalter in einem beliebigen Bahnhof, um ein solches Kombi-Abonnement das erste Mal zu verlängern. Danach können Sie es am Automaten oder online über Ihr Konto bei My SNCB verlängern.

  • Online: über Ihr Konto bei MySNCB
  • Über die App My MoBIB
  • Im Bahnhof: legen Sie Ihre MoBIB-Karte am Automaten oder Schalter in einem beliebigen Bahnhof vor
  • Im Zug: bitten Sie den Zugbegleiter darum
  • Schauen Sie sich unsere FAQ an.